30. Dezember

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 30. Dezember ist der 364. Tag des gregorianischen Kalenders (der 365. in Schaltjahren) und somit der vorletzte Tag des Jahres.

Historische Jahrestage
November · Dezember · Januar
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

York
Lancaster
1812: Konvention von Tauroggen
1853 (gelb): US-Gebietszuwachs im Gadsden-Kauf
1947: Abdankung Michaels I.

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

1816: Die Weser

KulturBearbeiten

1835: Maria Malibran
1905: Die lustige Witwe

GesellschaftBearbeiten

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

SportBearbeiten

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

GeborenBearbeiten

Vor dem 19. JahrhundertBearbeiten

Joseph Furttenbach (* 1591)

19. JahrhundertBearbeiten

Theodor Fontane (* 1819)
William Aberhart (* 1878)

20. JahrhundertBearbeiten

1901–1950Bearbeiten

John N. Bahcall (* 1934)

1951–2000Bearbeiten

Alessandra Mussolini (* 1962)
Ellie Goulding (* 1986)

GestorbenBearbeiten

Vor dem 20. JahrhundertBearbeiten

Jakob Fugger († 1525)

20. JahrhundertBearbeiten

Romain Rolland († 1944)

21. JahrhundertBearbeiten

John Gregory Dunne († 2003)
Rita Levi-Montalcini († 2012)

Feier- und GedenktageBearbeiten

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 30. Dezember – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien







Creative Commons License