Katholische Könige

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die katholischen Könige Ferdinand und Isabella (1469)
Madonna der katholischen Könige von Fernando Gallego (1490–95)

Als katholische Könige (span. Reyes Católicos) bezeichnet man im Allgemeinen die spanischen Monarchen Königin Isabella I. von Kastilien (1451–1504) und König Ferdinand II. von Aragon (1452–1516), der als Ferdinand V. auch König von Kastilien war.

Die Hochzeit dieser beiden 1469 bildete die Grundlage für die Vereinigung von Aragon und Kastilien und damit den Grundstein für das Entstehen des heutigen Spaniens. Der in Spanien geborene Papst Alexander VI. verlieh dem königlichen Ehepaar 1496 den Titel katholische Könige. Zu den Erfolgen Ferdinands und Isabellas gehören vor allem die Vollendung der Reconquista durch die Rückeroberung der letzten islamischen Bastion, des Emirats von Granada, im Jahr 1492 sowie die Eroberung der überseeischen Gebiete im Zeichen des Kreuzes. Besonders bekannt wurde das Paar durch die Vertreibung der Juden im Jahre 1492 (Alhambra-Edikt) und die Zwangskonversion der in Spanien verbliebenen Mauren nach der Übergabe der Alhambra von Granada durch den letzten Emir Muhammad XII. an die katholischen Könige.

LiteraturBearbeiten

  • Friedrich Edelmayer: Die spanische Monarchie der Katholischen Könige und der Habsburger (1474–1700). In: Peer Schmidt (Hrsg.): Kleine Geschichte Spaniens. Reclam, Stuttgart 2004, ISBN 3-15-010559-5, S. 123–207.
  • John Edwards: The Spain of the Catholic Monarchs. Blackwell Publishers, Massachusetts 2000, ISBN 0-631-22143-3.
  • John Edwards: Ferdinand and Isabella: Profiles in Power. Pearson Education, New York. 2005, ISBN 0-582-21816-0.
  • Juan Eslava Galán: Los reyes católicos. Editorial Planeta, Barcelona 2004, ISBN 978-84-08-05121-3.
  • Joseph Pérez: Ferdinand und Isabella. Spanien zur Zeit der katholischen Könige. Diederichs, München 1996, ISBN 3-424-01238-6.
  • William Hickling Prescott: Geschichte der Regierung Ferdinands und Isabellas der Katholischen von Spanien. 2 Bände. Brockhaus, Leipzig 1843 (Band 1 und Band 2 in der Google-Buchsuche).

WeblinksBearbeiten

 Commons: Katholische Könige – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien







Creative Commons License