Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2009/06

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

30. Juni 2009

Ausschnitt aus „Das Frühstück der Ruderer“ mit Charles Ephrussi (rechts)

Charles Ephrussi, einer der frühesten Förderer der Maler des französischen Impressionismus, wurde von Pierre-Auguste Renoir in dem Gemälde Das Frühstück der Ruderer verewigt.

30. Juni 2009

Die Melodie von Juliane Werdings erfolgreichem Schlager Am Tag, als Conny Kramer starb ging auf den englischsprachigen Rocksong The Night They Drove Old Dixie Down zurück.

29. Juni 2009

Flugzeug der „Awialessoochrana“ im Einsatz

Die russische Awialessoochrana ist die größte Waldbrandbekämpfungseinheit der Welt.

29. Juni 2009

Bei seiner Freilegung im Jahr 1892 galt das Etruskergrab Tomba dei Tori als älteste bemalte Grabstätte im italienischen Tarquinia.

28. Juni 2009

Fördergerüst vom Schacht Haverlahwiese I

Die Grube Haverlahwiese, die ehemals größte Eisenerzgrube Deutschlands, wurde 1982 als letztes Bergwerk im Salzgitterrevier geschlossen.

28. Juni 2009

Die Melodie des Beatles-Songs Yellow Submarine wurde für Fangesänge bei Fußballspielen übernommen.

27. Juni 2009

Turnerkreuz

Das Turnerkreuz setzt sich aus vier Exemplaren des gespiegelten Buchstabens F zusammen und symbolisiert den Turner-Wahlspruch „Frisch, fromm, fröhlich, frei“.

27. Juni 2009

Theodor Fontanes Effi Briest kehrte im Café Helms, einem beliebten Treffpunkt der Berliner Gesellschaft, ein, ehe dieses erbaut war.

Qsicon informativ.svg
26. Juni 2009
Briefmarkenblock 19 der Deutschen Post der DDR

Der größte Briefmarkenblock der deutschen Geschichte hatte fast die Größe eines DIN-A4-Papierbogens und erschien zum 15. Jahrestag der Gründung der DDR.

26. Juni 2009

Die Niederlage französischer Truppen in der Schlacht bei Paris am 31. März 1814 führte wenige Tage später zur Abdankung Napoléons.

25. Juni 2009

Sicht auf den Malacañang Palace vom Pasig River aus

Der ursprünglich von den Kolonialmächten genutzte Malacañang Palace ist seit 1935 der Amtssitz des philippinischen Staatspräsidenten.

25. Juni 2009

Die Juristin Martha Mosse war die erste Polizeirätin in Preußen, überlebte den Holocaust und trat als Zeugin in den Nürnberger Prozessen auf.

24. Juni 2009

Blick auf die Westwand des Aiguille de Blaitière

Nur 20 Tage nach der Erstbegehung der Westwand der Aiguille de Blaitière im Montblanc-Massiv zerstörte ein Felssturz die neue Route vollständig.

24. Juni 2009

Das Arbeiterlied Wann wir schreiten Seit’ an Seit’ ist Parteihymne der SPD und diente in den 1950er Jahren als Pausenzeichen im DDR-Rundfunk.

23. Juni 2009

Unterzeichnung des „Batman’s Treaty“

Batman’s Treaty ist der einzige Beleg, dass britische Siedler mit Aborigines über Land verhandelten und nicht nur enteigneten.

23. Juni 2009

Mit 29.000 Plätzen war das 1919 in Paris eröffnete Stade Pershing zeitweise das größte Stadion Frankreichs.

22. Juni 2009

Amerikanische Kermesbeere

Die Amerikanische Kermesbeere wurde früher zum Färben von Rotwein sowie als Heilmittel gegen Rheuma und Krebserkrankungen eingesetzt.

22. Juni 2009

In der Zeit des Nationalsozialismus diente die Führerschule der Deutschen Ärzteschaft der ideologischen Unterweisung von Ärzten, Apothekern und Hebammen.

21. Juni 2009

William Heffelfinger

William Heffelfinger war der erste US-amerikanische American-Football-Spieler, der für die Ableistung eines Spiels ein Gehalt bezog.

21. Juni 2009

Birne, Günter Herburgers Kinderbuchheld der 1970er-Jahre, wurde vom kleinen Sohn des Autors erfunden.

20. Juni 2009

Hoffassade des Herrenhauses von Gut Güldenstein

Das Herrenhaus auf Gut Güldenstein zählt zu den Hauptwerken des Barock in Holstein.

20. Juni 2009

Das 1954 veröffentlichte Brettspiel Tactics gilt als das erste kommerziell vertriebene militärische Simulationsspiel.

19. Juni 2009

„Schongauers Elefant“ (Kupferstich)

Schongauers Elefant war ein diplomatisches Geschenk des 15. Jahrhunderts, das von Martin Schongauer und seinem Bruder Ludwig in Kupferstichen festgehalten wurde.

19. Juni 2009

Die Irokesen sind mit ihrer Lacrosse-Nationalmannschaft, die keinen Nationalstaat repräsentiert, für internationale Meisterschaften zugelassen.

18. Juni 2009

Königskleidervogel

Der ausgestorbene hawaiianische Königskleidervogel war aufgrund seiner gelben Federn sehr begehrt und wurde intensiv bejagt; das letzte lebende Exemplar wurde 1898 gesichtet.

18. Juni 2009

Die 1850 errichtete Government Bridge war die erste Brücke, die über den Mississippi gebaut wurde.

17. Juni 2009

Clifford Beers

Als Patient in einer geschlossenen Anstalt fasste Clifford Beers 1903 den Entschluss, die Behandlung psychisch Kranker zu reformieren.

17. Juni 2009

Das ursprünglich vom NS-Regime zu Propagandazwecken verbreitete Lied Erika erlebte in der Nachkriegszeit ein Comeback als volkstümlicher Schlager.

16. Juni 2009

Siegestrophäe des Coupe de France

Die Siegestrophäe des Französischen Fußballpokals ist dem im Ersten Weltkrieg gefallenen Spieler und Verbandsfunktionär Charles Simon gewidmet.

Qsicon Exzellent.svg
16. Juni 2009

Die Tiefwerder Wiesen an der Havel sind das letzte natürliche Überschwemmungs- und Hechtlaichgebiet in Berlin.

15. Juni 2009

Skulpturen im Lichthof des Museums für Kommunikation Berlin

Das Museum für Kommunikation Berlin geht auf das im 19. Jahrhundert gegründete Reichspostmuseum zurück.

15. Juni 2009

In New York, der Stadt mit dem teuersten Wohnraum in Nordamerika, leben fast 5 Prozent aller Einwohner in Sozialwohnungen.

14. Juni 2009

„Brawn BGP 001“ beim Großen Preis von Spanien 2009

Der Brawn BGP 001 war der erste Rennwagen der Formel-1-Geschichte, der drei Große Preise hintereinander mit demselben Motor gewann.

14. Juni 2009

Die Kinderärztin Marie Elise Kayser gründete 1919 die erste deutsche Einrichtung zur Sammlung und Konservierung von Muttermilch.

13. Juni 2009

Fonthill Abbey im Jahre 1823

Das Herrenhaus Fonthill Abbey wurde zu einem weithin bekannten Beispiel für bautechnischen Größenwahn, weil sein unnötig hoher Turm mehrmals einstürzte.

13. Juni 2009

Das Kali-Salzkraut diente aufgrund seines hohen Gehalts an Alkalisalzen zur Herstellung von Pottasche und Waschsoda.

12. Juni 2009

Platanenallee am Nizza

Das Nizza, eine Parkanlage in Frankfurt am Main, erhielt seinen Namen aufgrund des mediterranen Klimas und Pflanzenbestandes, der an Gärten der französischen Riviera erinnert.

12. Juni 2009

Die Flugzeugkatastrophe von Kinshasa, die sich im Jahr 1996 ereignete, ist das bislang schwerste Flugzeugunglück auf dem afrikanischen Festland.

11. Juni 2009

Franz Xaver Rewitzer

Nach dem Dresdner Maiaufstand 1849 wurden die Präsidenten der II. Landtagskammer, Franz Xaver Rewitzer und Adolf Ernst Hensel, des Hochverrats angeklagt.

11. Juni 2009

Die Erfindung des Faltbootes geht auf den deutschen Architekturstudenten Alfred Heurich zurück, der erstmals 1905 mit einem zerlegbaren Boot die Isar befuhr.

10. Juni 2009

Das Hauptgebäude der National Gallery of Victoria

Die Australian Cultural Terrorists entführten 1986 ein Bild des Malers Pablo Picasso aus der National Gallery of Victoria, um gegen die australische Kulturpolitik zu demonstrieren.

10. Juni 2009

Der königliche Eisenbahn- und Betriebsinspektor Heinrich Velde entwarf ab Mitte des 19. Jahrhunderts im Rhein-Main-Gebiet insgesamt 37 Bahnhöfe.

9. Juni 2009

Das Grüne-Soße-Denkmal

In Frankfurt am Main wurde 2007 der regionaltypischen Grünen Soße eigens ein Denkmal errichtet.

9. Juni 2009

Der Pavian Jack bediente fast ein Jahrzehnt lang nur unter Aufsicht eines Streckenwärters Signalhebel für eine südafrikanische Eisenbahngesellschaft.

8. Juni 2009

Strohdachhaus Muhen

Das Strohdachhaus Muhen, eines der ältesten Strohdachhäuser im Kanton Aargau, brannte 1961 infolge Brandstiftung beinahe vollständig ab.

8. Juni 2009

Das Brüsseler Magritte Museum beherbergt die weltweit größte Sammlung mit Werken des Künstlers René Magritte.

7. Juni 2009

Ansicht der Tasman Bridge

1975 rammte ein Frachter die Tasman Bridge, dabei stürzten zwei Stützpfeiler und drei Brückenelemente mit einer Gesamtlänge von 127 Metern ein.

7. Juni 2009

Georg Hacker war der erste Kapitän eines von Ferdinand Graf von Zeppelin gebauten Luftschiffes.

6. Juni 2009

Weißer Läufer des Staunton-Schachfigurensatzes

Staunton-Figuren entwickelten sich zum weltweit vorherrschenden Standard-Figurensatz im Schach und werden speziell zur Verwendung in Wettkämpfen empfohlen.

6. Juni 2009

Die Gründung des Österreichischen Korps im Jahr 1879 war Teil eines Modernisierungsprozesses der persischen Streitkräfte.

5. Juni 2009

Heutige Ansicht der Kirche St. Severin

Die Geschichte des Kirchspiels St. Severin in Köln lässt sich bis in das vierte Jahrhundert zurückverfolgen.

5. Juni 2009

Erst 20 Jahre nach Erscheinen von Joan Lindsays bekanntem Roman Picknick am Valentinstag wurde das letzte Buchkapitel in Australien veröffentlicht.

4. Juni 2009

Weltkarte aus dem Liber Floridus

Der um 1120 entstandene Liber Floridus gilt als die erste Enzyklopädie des Mittelalters seit Isidor von Sevillas Etymologien.

4. Juni 2009

Das bisher vollständigste Fossil eines Australopithecus wird „Little Foot“ genannt, da von diesem Vormenschen zunächst nur vier Fußgelenkknochen beschrieben wurden.

3. Juni 2009

Bulldoggenameise Myrmecia gulosa

Ein Stich der Bulldoggenameise Myrmecia gulosa kann beim Menschen zu tagelangen starken Schmerzen führen.

3. Juni 2009

Im Fall Fritz Hanke wurde am 11. Oktober 1963 das erste bundesdeutsche Urteil in einem Prozess gegen einen Schützen an der innerdeutschen Grenze gesprochen.

2. Juni 2009

„Hotel Waldhaus Vulpera“ auf einer Ansichtskarte (1907)

Das Hotel Waldhaus Vulpera inspirierte Friedrich Dürrenmatt zu seinem Roman Durcheinandertal und brannte wie sein literarisches Pendant ab.

2. Juni 2009

Die tropische Form der bakteriellen Infektionskrankheit Pyomyositis wurde erstmals 1885 durch den deutschen Chirurgen Julius Scriba beschrieben.

1. Juni 2009

Little Church of the West (2007)

In der Little Church of the West am Las Vegas Strip haben Prominente wie Zsa Zsa Gabor, Judy Garland oder Angelina Jolie geheiratet.

1. Juni 2009

Katzenmusik wurde ursprünglich dazu genutzt, Missstände und Normbrüche öffentlich zu machen und anzuprangern.








Creative Commons License